Archiv nach Kategorien Wintersport

Après-Ski

Damit dies auch der Skisportler nach einem tollen Schneetag genießen kann, haben die Albthermen ein spezielles Sportlerpaket geschnürt.

GPS-Tour (Münsingen): Skilanglaufnetz

Extra für Winterwanderer

Premiumwandern jetzt auch im Winter – einmalig in Baden-Württemberg Albstädter Winter-Traufgang eröffnet Die kalte Jahreszeit ist zurück! Die funkelnd-weiße Schneedecke hat sich über die Höhen der Alb gelegt und verwandelt Albstadt in ein Winterwunderland und in den Platz mit Baden-Württembergs erstem Premium-Winterwanderweg. Am Freitag, den 22. Februar 2013 steht die langersehnte Eröffnung des Schneewalzer genannten […]

Endlich Schnee

Die Skisaison auf der Schwäbischen Alb kann beginnen Von Null auf 40 – am Wochenende waren viele Loipen gesurt, die Skilifte liefen. Welche Loipen gespurt sind können Sie im SPHÄRE-Loipen- und Schneebericht nachlesen.

Fit durch den Winter

Gesundheit: Das Biosphärengebiet als Skilanglauf- und Jogger-Paradies Regen, Schnee, Wind und Dunkelheit – die kalte Jahreszeit hält uns oft im Haus. Folge: Das Risiko für eine laufende Nase oder eine Erkältung wächst. Unser Abwehrsystem ist in dieser Jahreszeit stark gefordert. Doch mit ausgewogener Ernährung, regelmäßiger Bewegung und ausreichend Schlaf kommen Sie fit durch den Winter. […]

Biosphären-Skiatlas Sonderdruck

Service: Sphäre-Verlag veröffentlicht Loipenkarte und Skiliftverzeichnis
Römerstein-Zainingen: In der Dezemberausgabe des Printmagazins Sphäre hat der Verlag in Zusammenarbeit mit den Gemeinden und Skiliftbetreibern eine Gesamtübesicht der Wintersportmöglichkeiten auf der Schwäbischen Alb publiziert. Dieses so genannte „Spezial“ ist auch als PDF zum Download verfügbar. Auszüge der Texte finden Sie auch hier.

Eiskalt erwischt

| Winter Spezial | Skipisten | Loipen | Schneeschuhwandern | Winterwandern | WINTER SPEZIAL Minus zehn Grad Celsius – Eiskristalle flirren durch die Luft. Hier oben auf 800 Metern ist die Luft der Biosphäre nicht nur trocken, sondern rein. Genießen Sie die Alb in vollen Zügen, ganz gleich ob auf Ski, in Wanderschuhen oder unter dicken […]

GPS-Schneetour: Truppenübungsplatz

Winterwandertipp ehem. Truppenübungsplatz: Sphäre empfiehlt drei Schneetouren

Schwäbisch Sibirien nennen Einheimische dieses karge Land­. Die Hochfläche des alten Militärplatzes Münsingen ist tatsächlich kälter, windiger, aber auch schöner als anderswo. Genießen Sie 45 etraweiße, autofreie Kilometer für Wanderer gespurt.

Ski-Offensive in Römerstein

Mit 60 Kilometern besitzt Römerstein eines der größten Loipennetze der Alb. Nimmt man noch die Langlaufspuren der rührigen Westerheimer und Schopflocher dazu, kommen weit über 100 Kilometer zusammen. So großflächig kann nur das Allgäu und nur wenige Skigebiete des Schwarzwalds und der Alpen die weiße Pracht präsentieren.

GPS-Tour (Römerstein): Skilanglaufnetz

Römerstein (730m – 890m) Skilanglauf-Loipennetz

Römerstein bietet eines der größten Skilanglaufnetze auf der Schwäbischen Alb. Knapp 60 Kilometer durch Wälder, über Höhen und Täler warten nur darauf, von Ihnen unter die schnellen Bretter genommen zu werden. Gemeinsam mit dem Spurennetz Westerheim und Schopfloch können Sie weit über 100 Kilometer mit den Langlaufskiern wandern und sporteln. Dabei bietet die sieben Römersteiner Schleifen von 4 bis 13 Kilometern Länge vielfaltige Naturerlebnisse.

Wir machen den Weg frei

Ehemaliger Truppenübungsplatz: Wege werden nun auch im Winter geräumt Münsingen/Römerstein/Feldstetten: Am Sonntag genossen tausende Besucher die gleißenden Sonnenstrahlen und den bis zu 80 Zentimeter hohen Schnee auf der Schwäbischen Alb. Besonders die zahlreichen Wanderer in der schier endlosen, unberührten Weite des Truppenübungsplatzes erfreuten sich an den gut präparierten Wanderwegen. Was sie nicht wußten: Sie wohnten […]