Archiv nach Kategorien App-Edition: Karten

Hüttenatlas Sonderdruck

Einkehrschwung – rasten in mitten der Natur

Eine große Übersichtskarte soll zeigen: den schönsten Einkehrschwung auf Ihrer anstrengenden Wandertour. Bewirtete Hütten, Aussichtspunkte mit Übernachtungsmöglichkeit, Burgen und Gasthäuser in abgeschiedener Natur – kurz alles was gegen den großen und kleinen Hunger hilft.

Übersichtskarte: Alle Freizeittipps

Sehenswert: Urlaub- und Freizeitplaner

Dort, wo 100 Jahre Soldatenstiefel klapperten, herrscht nun Frieden und Einklang mit der Natur. Auf der Schwäbischen Alb, rund um den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen schlägt das Herz des Biosphärengebietes. So etwas strahlt aus. Der gesamte Gebirgszugs von Ellwangen bis zur Westalb bei Tuttlingen wird nun in einem Atemzug genannt mit den spektakulärsten UNESCO-Großschutzgebieten der Erde.

Top-Ten Freizeitziele

Schwäbische Alb im Schnelldurchlauf

Die Alb ist 220 Kilometer lang und 50 breit. Mit diesen Anregungen in der Tasche wird Ihnen bestimmt nicht langweilig. Wenn Sie diese 10 SPHÄRE-Tipps erlebt haben, wissen Sie: Die Alb ist traumhaft schön, doch ihre Reize sind nicht plump und schrill.

Magische Alb-Orte >> Teil 1 ALBmagnet

Die starke Anziehungskraft der Schwäbischen Alb liegt sowohl in der Faszination ihrer Erdgeschichte als auch in der Mystik durch die erhabene Topographie wie hier am Planetenweg bei Gomadingen.

Magische Orte >> Teil 2 ALBgeheim

Die Mystik des Verborgenen begleitet Alb-Besucher auf Schritt und Tritt. Unsichtbares Wasser in Trockentälern, tiefe Spalten und dunkle Höhlen ins Innere des Gebirges sowie in Schiefer oder Kalkgestein gepresste Fossilien geben ein Gefühl für die Unendlichkeit der Zeit.

Magische Orte >> Teil 3 ALBerleben

Schneller, höher, gigantischer – wer heute was erleben will, zückt schnell den Geldbeutel. Emotionen à la carte stehen bei der Kletterpark- und Bungee-Generation hoch im Kurs. Dabei liegt das Glück der Alb zu Füßen – oder besser gesagt darunter.

Blaues Wunder: Reiseziele

Schwäbische Alb – schönste Reiseziele

Blaues Wunder: Etappenziele

Wandern – die Etappenziele

Blaues Wunder: Besichtigungsziele

Kultur – die Besichtigungsziele

Region der 10 Tausender

Die höchsten Berge der Schwäbischen Alb Die Gipfel von zehn Bergen der Schwäbischen Alb liegen höher als 1000 Metern über dem Meer. Allesamt liegen Sie im sogenannten Donaubergland ganz im Südwesten der Alb (siehe Karte).