GPS-Tour (Westerheim): Skilanglaufnetz

Logo_Westerheim

Die mit Maps Marker Pro erstellte Karte konnte aufgrund einer ungültigen Lizenz nicht angezeigt werden. Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen den Betreiber der Website.

Im Pulldown-Menü die Anzahl der anzuzeigenden GPS-Touren-Einträge wählen

GPS-Top-TourenGemeindeportraitsPromotion
Gruibingen - Lichtenstein (Fernwanderung): Albsteig (HW1)Münsingen: GPS-Urlaubsinfo und GPS-LoipenkarteBad Urach: Albthermen
Achalm-Urspring (Fernwanderung): Von Nord nach SüdReutlingen: GPS-UrlaubsinfoLaichingen-Feldstetten: Gasthof Hotel Post
Ehem. Truppenübungsplatz: Alle offenen WegeRömerstein: GPS-Urlaubsinfo und GPS-LoipenkarteRömerstein: Camping Lauberg
Ehem. Truppenübungsplatz: „Tour de SPHÄRE“St. Johann: GPS-Urlaubsinfo
Ehem. Truppenübungsplatz: Drei SchneetourenWesterheim: GPS-Loipenkarte
Mit dem Mountainbike, Rennrad oder Motorrad die Schwäbische Alb erfahren
Bad Boll: Sinneswandel / Höhenweg
Bad Ditzenbach / Filstal: Albtrauftrail
Bad Urach: Hanner Fels
Bad Urach / Seeburg: Die Schatzinsel
Blaubeuren: Felsenstieg
Dettingen-Erms: Calverbühl - Höllenlöcher
Ehingen: Bierwanderweg bei Nacht
Ehingen-Erbstetten: Quer zum Lautertal
Ehingen: Rund um Briel
Geislingen: Albtraufgänger – Runde Sache
Grabenstetten: Albrandtour
Grabenstetten: Kelten am Heidengraben
Hechingen-Schlatt: Kirchenköpfletour
Hayingen-Zwiefalten: Achtal - Wimser Höhle - Glastal
Immendingen: Donauversinkung
Lauterach: Tal ohne Fluss
Lenninger Tal: Gutenberger Höhle
Lenninger Tal: Hexensprung Owen
Lenninger Tal: Streuobstland Owen
Mössingen: 3Fürstensteig
Münsingen: Herrschaftszeit (E-Bike-Tour)
Münsingen: hochgehgrenzt
Münsingen: Skilanglaufnetz
Pfullingen: Himmel & Erde
Pfullingen: Sagenweg Kernzone
Rechtenstein: Lebensader Wasser
Reutlingen: Gönninger Seen
Reutlingen: City-Runde
Reutlingen: Achalm-Trek
Römerstein: Abenteuer Kernzone
Römerstein: Reise in die Vergangenheit
Römerstein: Familientour
Römerstein: Skilanglaufnetz
Schelklingen-Gundershofen: Talspinne
Schönbuch: Wildwald
Sonnenbühl: Grenzgängerweg
St. Johann: Alb-Kante
St. Johann: Radtour übers Dach der Alb
St. Johann: Im Wald über die Alb
Weilheim: Drachentot (Limburg)
Westerheim: Quell der Freude (Filsursprung)
Wiesensteig: Albtraufgänger – Runde Sache

 


Logo_Westerheim

Podcast SPHÄRE-AudioGPS-Download (ganzes Streckennetz) >> !!! Zip-Datei entpacken

Westerheim (750 – 840 m) Skilanglauf-Loipennetz

Über 30 Kilometer gepflegte Loipen mit Skating in unterschiedlichen Längen und Anforderungsstufen bieten dem Genussläufer seine Freude in kristallklarer Luft, verlangen aber auch dem Könner alles ab. Unser Verbund mit den Nachbargemeinden Römerstein und Laichingen ermöglichen auch tolle Marathon-Touren über unsere Gemeindegrenzen hinaus.


Großes Loipennetz

 

GPS-Tour (Westerheim): Skilanglaufnetz

 

13 km / 150 HöhenmeterSchertelshöhlen-Loipe (Klassisch)

Gesamtlänge rund 13 Kilometer, Doppelspur, mit Steigungen, für Anfänger geeignet, teilweise hügelige Landschaft, Rastmöglichkeiten an Sonntagen auf halber Strecke im Rasthaus der Schertelshöhle (im Winter jedoch keine Höhlenbesichtigung möglich).

Hoehlenloipe


 

14 und 3,5 km / 124 und 48 Höhenmeter: Skizentrum-Halde-Loipen (Klassisch)

Länge ca. 14 km und ca. 3,5 km, Doppelspur, mit Steigungen, für Anfänger geeignet, teilweise hügelige Landschaft, beide Loipen führen an der Windkraftanlage vorbei, Rastmöglichkeit bei Liftbetrieb in der Skiliftgaststätte „Halde“. Start für beide Touren direkt beim Skilift Halde.

Halden_Loipe_gross

Halden-Loipe große Runde

Haldenloipe_klein

Halden-Loipe kleine Runde


 

10 km / 135 Höhenmeter: Alb-Bad-Loipe (Skating/Klassisch)

Länge ca. 10 km, Doppelspur, anspruchsvolle Loipe mit Steigungen und teilweise steileren Abfahrten. Parallel zur Loipe ist eine Skatingbahn gespurt. Teilweise hügelige Landschaft durch schönen Nadelwald und Heidelandschaft, vorbei an der Egelsee-Kapelle, Anschlußmöglichkeiten an das Loipennetz von Römerstein und Laichingen, Rastmöglichkeit in der Alb-Bad Cafeteria.

Alb-Bad-Loipe

2,5 km / 44 Höhenmeter: Alb-Bad-Loipe, Anbindung an Römersteiner Loipennetz (Skating/Klassisch)

Von der Alb-Bad-Loipe aus erreichen Sie das Römersteiner Loipennetz. nach einem einem Abschnitt. Vom Abzeig geht Richtung Westen erst eben, dann unterhalb der Hochspannungsleitungen hinunter zur Bundestraße B465. Wer von der Bundesstrasse zur Alb-Bad-Loipe will, muss entsprechend erst 44 Höhenmeter hinauf.

5 km / 65 Höhenmeter: Alb-Bad-Loipe, Rundkurs mit Anbindung an Skilift Salzwinkel und Flulicht-Loipe (Skating/Klassisch)

Von der Alb-Bad-Loipe aus erreichen Sie über einen Rundkurs den Skilift Salzwinkel. Diese Loipe wird vom Liftbetreiber gespurt. Sonderservice: Die Liftbetreiber spuren auch oben beim Liftausstieg auf 840 Metern Höhe eine rund einen Kilometer lange Flutlicht-Loipe.

 

Westerheimer Loipenkarte zum Download (1,991 MB)

Print-Flyer erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung Westerheim
Tourist Info
Kirchenplatz 16
D-72589 Westerheim
Telefon: 0 73 33.96 66-10
Telefax: 0 73 33.96 66 -20
info@westerheim.de


Westerheimer Skilifte

Skilift Halde: Telefon: 0 73 33/64 55
www.skilift-halde.de (inkl. Webcam)
4 Lifte – bei Schnee täglich in Betrieb – Skiliftgaststätte – Skikurse – Rodelbahn – Snowboarden möglich


SPHÄRE-Service

Großer Skiatlas Schwäbische Alb

300 Kilometer Langlaufloipen auf der Schwäbischen Alb sind in dieser Skikarte eingezeichnet. weiterlesen>>


SPHÄRE-Diashow

Wintersport pur: Westerheim ist für seine verlässliche Loipenpflege bekannt. Ambitionierte Langlaufsportler und Hobbyläufer schätzen diesen Service und das tolle Loipennetz mit Strecken von leicht bis anspruchsvoll.

WEBcode #183101

Die Kommentare sind geschlossen.