GPS-Tour 3 (Römerstein): Familientour

GPS-Top-TourenGemeindeportraitsPromotion
Gruibingen - Lichtenstein (Fernwanderung): Albsteig (HW1)Münsingen: GPS-Urlaubsinfo und GPS-LoipenkarteBad Urach: Albthermen
Achalm-Urspring (Fernwanderung): Von Nord nach SüdReutlingen: GPS-UrlaubsinfoLaichingen-Feldstetten: Gasthof Hotel Post
Ehem. Truppenübungsplatz: Alle offenen WegeRömerstein: GPS-Urlaubsinfo und GPS-LoipenkarteRömerstein: Camping Lauberg
Ehem. Truppenübungsplatz: „Tour de SPHÄRE“St. Johann: GPS-Urlaubsinfo
Ehem. Truppenübungsplatz: Drei SchneetourenWesterheim: GPS-Loipenkarte
Mit dem Mountainbike, Rennrad oder Motorrad die Schwäbische Alb erfahren
Bad Boll: Sinneswandel / Höhenweg
Bad Ditzenbach / Filstal: Albtrauftrail
Bad Urach: Hanner Fels
Bad Urach / Seeburg: Die Schatzinsel
Blaubeuren: Felsenstieg
Dettingen-Erms: Calverbühl - Höllenlöcher
Ehingen: Bierwanderweg bei Nacht
Ehingen-Erbstetten: Quer zum Lautertal
Ehingen: Rund um Briel
Geislingen: Albtraufgänger – Runde Sache
Grabenstetten: Albrandtour
Grabenstetten: Kelten am Heidengraben
Hechingen-Schlatt: Kirchenköpfletour
Hayingen-Zwiefalten: Achtal - Wimser Höhle - Glastal
Immendingen: Donauversinkung
Lauterach: Tal ohne Fluss
Lenninger Tal: Gutenberger Höhle
Lenninger Tal: Hexensprung Owen
Lenninger Tal: Streuobstland Owen
Mössingen: 3Fürstensteig
Münsingen: Herrschaftszeit (E-Bike-Tour)
Münsingen: hochgehgrenzt
Münsingen: Skilanglaufnetz
Pfullingen: Himmel & Erde
Pfullingen: Sagenweg Kernzone
Rechtenstein: Lebensader Wasser
Reutlingen: Gönninger Seen
Reutlingen: City-Runde
Reutlingen: Achalm-Trek
Römerstein: Abenteuer Kernzone
Römerstein: Reise in die Vergangenheit
Römerstein: Familientour
Römerstein: Skilanglaufnetz
Schelklingen-Gundershofen: Talspinne
Schönbuch: Wildwald
Sonnenbühl: Grenzgängerweg
St. Johann: Alb-Kante
St. Johann: Radtour übers Dach der Alb
St. Johann: Im Wald über die Alb
Weilheim: Drachentot (Limburg)
Westerheim: Quell der Freude (Filsursprung)
Wiesensteig: Albtraufgänger – Runde Sache

———————————

Podcast SPHÄRE-Audio GPS-Download >>

  • Römerstein-Böhringen – Böhringen – Burgbrunnen – Brückle – Turm Römerstein (5,4  km)
  • Römerstein-Donnstetten – Donnstetten – Skilift/Bobbahn – Turm Römerstein (4,3  km)

Viele Wege führen zum Römerstein. Diese beiden GPS-Routen hier aber sind die urigsten Trails auf die 874 Meter erhabene Anhöhe der Alb.


GPS-Tour: Familientour 

Tour A SPHÄRE-Steckendaten/-Profil

  • Start/Ziel: Parkplatz an L252 (Böhringen)
  • Gehzeit: 1:45 Std./leicht
  • Strecke: 5,4 km
  • Höhenm.: 170 m
  • Profil: min. 740 m / max. 872 m
  • Pause: Einkehr in Böhringen, Gasthaus Hirsch,
  • Pizzeria Da Mario
  • Grillstelle: Burgbrunnen Römerstein

Tour B SPHÄRE-Steckendaten/-Profil

  • Start/Ziel: Parkplatz Bobbahn (Donnstetten)
  • Gehzeit: 1:30 Std./leicht
  • Strecke: 4,3 km
  • Höhenm.: 130 m
  • Profil: min. 800 m / max. 872 m
  • Pause: Einkehr an der Bobbahn/Skilift
  • Grillstelle auf dem Römerstein

GPS-Touren von Nutzungsgenehmigung des SPHÄRE-Verlags, Nutzungsgenehmigung Garmin Deutschland

Kartendarstellung größer >>
mit freundlicher Genehmigung von Garmin Deutschland

 

Auf dem Römerstein, der höchsten Erhebung der Mittleren Schwäbischen Alb, überragt seit 1912 ein hölzernes Bauwerk die Wipfel der Buchen. Der 28 Meter hohe Turm Römerstein des Schwäbischen Alb-Vereins rangiert unter den Wandersleuten seither als einer der Favoritenziele. Nicht zuletzt, weil dort oben ein außerordentlich attraktiver Grillplatz zum Verweilen einlädt.

Am reizvollsten ist der Aufstieg über die Tour A – ein echter Geheimtipp. Denn: Man nähert sich der Anhöhe über schmale Pfade. Besonders das Wegstück am Burgbrunnen vorbei zum „Brückle“ entführt in ein Stück Märchenwald. Sie können diese Strecke auch um die Tour B erweitern. Diese Schleife führt nach Donnstetten zur Bobbahn. Für all jene ist dies ein Muss, die vielleicht auch etwas herzhaftes auf einer sonnigen Terasse verspeisen wollen.

Sehenswert ist auch die Ruine Sperberseck, etwa 500 Meter vom Abzweig Richtung Burgbrunnen entfernt.

 

Podcast SPHÄRE-Audio GPS-Download >>

Wegbeschreibung: Familientour

Wegbeschreibung Römerstein Tour 3A: Vom Parkplatz aus führt ein Waldweg vorbei am Reiterhof Schepper an den versteckten Abzweig (etwa 500 Meter vor der Ruine Sperberseck) zum Burgbrunnen (Foto oben). Ein schmaler Pfad führt ins Dickicht, entlang dunkler Talhänge über zwei kleine Holzbrücken. Zum Turm hinauf führt ebenfalls ein echter Singletrail. (Die Tour ist im Uhrzeigersinn beschrieben)

Wegbeschreibung Römerstein Tour 3B: Wir starten am Parkplatz Donnstetten Bobbahn. Ein steiler Anstieg führt rechts vom Skihang die Wiese hinauf. Von da an geht es durch den Wald, später steil auf den Römerstein. Der Abstieg dann verläuft quasi Falllinie. Wer es gemütlicher liebt, darf den Serpentinenweg nutzen. (Die Tour ist gegen den Uhrzeigersinn beschrieben)

Öffnungszeiten der Türme:

In der Wandersaison (März – November) sind die Türme an Sonn- und Feiertagen geöffnet. Unter der Woche erhalten Sie den Schlüssel gegen eine Kaution bei folgenden Stellen in Römerstein:

  • – Rathaus, Römerstein-Böhringen
  • – Gasthaus Hirsch, Römerstein-Böhringen
  • – Campingplatzgaststätte, Römerstein-Böhringen
  • – Gasthaus Engel, Römerstein-Zainingen
  • – Gasthaus Löwen, Römerstein-Zainingen

—————————-

SPHÄRE-Diashow:

Visueller Rundgang entlang der Wandertour A. Ausgangspunkt: Parkplatz bei Böhringen.


Urwald-Atmosphäre bei der Grillstelle Burgbrunnen.

  

   
Diese wilden Pfade ab dem Burgbrunnen sind ein echter Geheimtipp.

 
Dieses 29 Meter hohe schmucke Bauwerk steht auf dem Römerstein nun schon seit 1912.
Eine Grillstelle auf der Waldlichtung lädt zur Rast ein. Der Turm ist an Sonn-/Feiertagen offen.


SPHÄRE-Diashow Tour B:
Visueller Rundgang entlang der Wandertour B. Ausgangspunkt: Parkplatz Donnstetten Bobbahn.

 

 

   
Saftige Wiesen erhellen die Täler. Am Horizont schaut der Turm über
die Baumkronen (Bild rechts).

 

Freizeit im Raum Römerstein

Gasthof Post

INFOBOX Bobbahn Donnstetten

  • Lage: Beim Skilift Donnstetten, direkt an der B 465
  • Bahnlänge: 1.160 m
  • Preis pro Fahrt: Kind 2,00 EUR Erwachsene 2,50 EUR
  • Telefon: 07382/609 (Bandansage Öffnungszeiten)
  • Homepage: www.bobbahn-donnstetten.de

 

Unterkünfte im Raum Römerstein

Gaststätte Campingplatz Lauberg (Böhringen) i-Punkt

 INFOBOX Gaststätte Campingplatz Lauberg

  • Lage: Böhringen, nahe Turm Römerstein und ehem. Truppenübungsplatz
  • Stellplätze: 120 Dauer / 50 Tourist
  • Kapazität: 3 Gästezimmer / 1 Ferienwohnung
  • Mehr Infos: hier >>
  • Telefon: 07382 / 1509
  • Homepage: www.lauberg.de

 

 

Gasthof zum Löwen (Zainingen) INFOBOX Gasthof Hirsch (Böhringen)

  • Lage: Ortskern Böhringen (Römerstein),
  • 5 min von Topwanderung „Abenteuer Kernzone“ über die Lange Steige nach Schlattstall entfernt. Tourkarte >>
  • 40 min. bis Turm Römerstein. siehe Tourkarte >>
  • Kapazität: Restaurant 60, Saal 90 Personen
  • Schlemmen: Schwäbisch-Regionale Küche
  • Übernachtung: 11 Zimmer (4 mit Dusche + WC)
  • Ruhetag: Mo + Di – Übernachtg. mit Frühstück möglich
  • Telefon: 07382 / 93 97-0, Fax: /936505
  • Homepage: www.hirsch-boehringen.de

 

 

Gasthaus und Metzgerei zum „Engel (Zainingen)

INFOBOX Gasthaus und Metzgerei zum „Engel“ (Zainingen)

  • Lage: 5 min vom Zugang des ehem. Truppenübungsplatz entfernt, Schlüssel für die Türme hier erhältlichLage: Ortskern Zainingen, neben der Hüle (Römerstein)
  • Kapazität: Gaststätte 45, Saal 70 Personen / Gartenwirtschaft 25 Personen / Partyscheuer bis zu 65 Personen
  • Schlemmen: Regionale Küche, eigene Metzgerei mit Schlachtung
  •  Service: Catering, Dosenverkauf, Festservice, Events
  • Extra: Eigene Zwergzebu-Zucht
  • Ruhetag: Jeden letzten Sonntag im Monat, Mittwochs
  • Telefon: 07382 / 388 Fax: -1003
  • Homepage: www.metzgerei-schwenkedel.de

 

 

Gasthof zum Löwen (Zainingen)

INFOBOX Gasthof zum Löwen (Zainingen)

  • Lage: Ortskern Zainingen (Römerstein), 5 min vom Zugang des ehem. Truppenübungsplatz entfernt
  • Kapazität: 80 Sitzplätze
  • Schlemmen: Regionale Küche, Lammspezialitäten aus eigener Schlachtung
  • Service: Catering, Dosenverkauf
  • Ruhetag: Mo. ab 15.00 Uhr, Di. ganztägig
  • Telefon: 07382 / 396, Fax: -936505
  • Homepage: www.loewen-zainingen.de

 

Gasthof Posti-Punkt INFOBOX Gasthof Hotel Post (Feldstetten) ***Hotel

  • Lage:  Feldstetten (Laichingen), 5 min vom ehem. Truppenübungsplatz entfernt
  • Kapazität: 100 Betten
  • Preis: ÜF/DZ ab 72.- bis 87.- EUR
  • Mehr Infos: hier >>
  • Telefon: 073 33 / 96 35-0, Fax: -20
  • Homepage: www.gasthofhotelpost.de

 

Die Kommentare sind geschlossen.