Normalität in Sicht?

Zahl der COVID-19-Todesfälle geht weiter zurück

29. Juni 2021 – Nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind in der 24. Kalenderwoche (14. bis 20. Juni 2021) in Deutschland 17 912 Menschen gestorben. Diese Zahl liegt 11 % oder 1 722 Fälle über dem Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2020 für diese Kalenderwoche. Weiterlesen »

Definition Großschutzgebiete

Wissen: Unterscheid zwischen Biosphärenreservat, Nationalpark und Naturpark

Großschutzgebiete sind geschützte Landschaften, die das Naturerbe für Mensch und Natur bewahren und entwickeln. Sie sichern die Lebensräume von Mensch und Natur durch den Schutz von Boden, Wasser und Luft sowie von Lebensgemeinschaften der Tiere und Pflanzen und sie wirken mit der behutsamen Entwicklung der gewachsenen Natur- und Kulturlandschaften. Weiterlesen »

Stallregie

Musikalischer Spaziergang im Gestüt am 26. Juni 2021

Kammermusikalische Klänge der Württembergischen Philharmonie Reutlingen im Gestütshof Marbach
Marbach. Pferde und Musik bei einem Spaziergang über den historischen Gestütshof des Haupt- und Landgestüts Marbach genießen, das können Kurzentschlossene Weiterlesen »

In der Warteschleife

Rückmeldung zur UNESCO-Evaluierung verzögert sich

Der Abschluss der UNESCO-Evaluierung des Biosphärengebiets Schwäbische Alb verzögert sich aufgrund der Corona-Pandemie erneut. Mit einer Rückmeldung der UNESCO ist erst Mitte September zu rechnen. Der daran anknüpfende Prozess zur Erweiterung des Gebietes beginnt daher ebenfalls erst später. Weiterlesen »

Nationalpark Val Grande

Nationalparkportrait: Val Grande am Lago Maggiore – Italiens letzte Wildnis

Härter kann der Kontrast kaum sein. Die liebliche Küstenlinie des Lago Maggiore lockt mit Sonne, Lebenskunst und italienischem Wein. Doch schon zehn Kilometer dahinter durchdringt der Wanderer kaum mehr die zu Buschwerk verdichtete Natur. Verlassene Almen werden von der Lebenskraft der Wälder einfach geschluckt. Wege verschwinden, die auf Landkarten eben noch verzeichnet waren.

PDF-Download: Print-Artikel runterladenPrint runterladen Weiterlesen »

Licht am Ende des Tunnels

Schrittweise Öffnung von Gastronomie und Beherbergungsbetrieben

Ab heute, dem 18. Mai, dürfen in Baden-Württemberg die Gastronomie im Außen- und Innenbereich sowie die Ferienwohnungen und Campingplätze wieder schrittweise öffnen. In einem weiteren Schritt folgen ab 29. Mai sonstige Beherbergungsbetriebe wie Hotels sowie Freizeitparks.

Weiterlesen »

Augenblick

Fotoshow im maximalen Format (klick aufs Bild)


Weiterlesen »

Mehr Abwechslug geht nicht

STECKBRIEF: Neu zertifizierte Erlebnisrunde Oberes Schmiechtal, 9,9 km

Wer einen Ausflug auf die Schwäbische Alb plant, liegt mit Schelklingen als Ziel goldrichtig. Die abwechslungsreiche Landschaft rund um dieses Städtchen lässt vor allem Wanderer-Herzen höherschlagen.
Der neue ausgezeichnete Wanderweg „Erlebnisrunde Oberes Schmiechtal“ befindet sich Weiterlesen »

Biosphäre: Pfälzerwald-Nordvogesen

Winterportrait: Grenzüberschreitendes deutsch-französisches Biosphärenreservat 

Andere Länder, andere Sitten. Frankreich und Deutschland unterscheiden sich in diesem grenzüberschreitenden Biosphärenreservat in Dialekt, Lebensstil, kulinarischen Ansprüchen und augenfällig im forstwirtschaftlichen Landschaftsbild. Doch in einem Punkt sind sich beide Staaten einig: Hier regiert nur Natur. Weiterlesen »

Naturpark Tiroler Lech

 Nationale Landschaft: Naturpark Tiroler Lech – Europas letzter Wildfluss bleibt ungezähmt

Ein Stoff, aus dem Träume sind. Die Wannenspitze thront auf 2363 Meter Meereshöhe über dem wilden Lech. Hier wanderte schon Anna, alias Geierwally, vor 160 Jahren – lange bevor das Rendezvous der Lechtalerin mit dem Adlernest den Stoff für zwei Bücher und fünf Verfilmungen lieferte.

PDF-Download: Print-Artikel runterladenPrint runterladen Weiterlesen »