Papierpreise massiv gestiegen

  • 60,8 Prozent höhere Druckkosten fürs Sphäre-Printmagazin
  • Verlag hält Abo- und Anzeigenpreise  dennoch stabil

Seit der letzten Sphäre-Winterausgabe stieg der Druckpreis für das Magazin in nur drei Monaten um 60,8 Prozent. Die Portokosten für das Abo von 1,55 auf 1,60 EUR (+ 6.6 Prozent). Dennoch hält der Verlag Abo-Kosten und Anzeigenpreise stabil. Lieferkettenengpässe und die Folgen der Coronakrise Weiterlesen »

Preisverdächtiger Tastenzauber

WPR  auf der Shortlist für Preis „Innovatives Orchester 2021“

Die Württembergische Philharmonie Reutlingen (WPR) ist auf der Shortlist für den von der Deutschen Orchester-Stiftung ausgelobten Preis „Innovatives Orchester 2021“. Damit hat das Orchester die Chance, den Preis zum zweiten Mal zu gewinnen, denn bereits 2019 wurde sie als das innovativste Orchester ausgezeichnet. Weiterlesen »

Kulturportrait Saale-Unstrut

Kulturporträt: Naumburg und Naturpark Saale-Unstrut – wenn Wirklichkeit Ost auf Vorurteil West trifft

Stadt, Land, Fluss – dies war kein Gesellschaftsspiel, sondern ein Spiel mit einer Gesellschaft? Nach 30 Jahren Mauerfall bewegt das Experiment Wiedervereinigung immer noch Menschen und Gemüter. Noch immer zerredet der Westen mit dumpfer Überheblichkeit das Leben im Osten. Doch diese Reise nach Sachsen-Anhalt in den „Naturpark Saale-Unstrut-Triasland“ zeichnet ein so ganz anders Bild von einer beneidenswerten Lebensidylle in Stadt, Land, Fluss entlang dreier Täler. Weiterlesen »

Finaler Atomausstieg wird Hürdenlauf

  • Abschaltung der letzten Atomkraftwerke 2022 in Frage gestellt
  • Green-Labeling von Atomkraft und Erdgas heizt Klimadiskussion und Konflikte im globalen Süden an

Ende des Jahres 2022 gehen die letzten drei Atomkraftwerke vom Netz, darunter „Neckarwestheim 2“. Das bleibt auch so, bestätigt das baden-württembergische Umweltministerium. Der ehemalige EU-Kommissar und Ministerpräsident Baden-Württembergs Günther Oettinger hatte wegen des Ukraine-Kriegs gefordert, Weiterlesen »

Obst und Gemüse viel zu teuer

Obst und Gemüse von der Mehrwertsteuer befreien, fordern Gesundheitsorganisationen

Die Inflationsrate in Deutschland ist so hoch wie zuletzt vor 28 Jahren. Das merken VerbraucherInnen auch im Supermarkt und auf den Wochenmärkten insbesondere bei Obst und Gemüse. Laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) waren die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte im November 2021 um 20,8 Prozent höher als im November 2020. Weiterlesen »

Ukraine-Flüchtlinge fahren kostenlos

Mehr Bahn-Routen für Geflüchtete aus der Ukraine nach Deutschland

Einreise mit 40 internationalen Fernzügen aus Polen, Tschechien und Österreich möglich • Ankunftsbahnhöfe sind Berlin, Dresden, München und Nürnberg • Ticket „helpukraine“ sichert kostenlose Weiterreise zu jedem Bahnhof in Deutschland und gilt auch für die Weiterfahrt ins Ausland Weiterlesen »

Nationalpark Cevennen

Podcast_radio_logoNationalparkportrait: Cevennen in Südfrankreich – ein Stück wilde Vergangenheit

Faszination der Ursprünglichkeit: Die Parallelen zum UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb verblüffen. Das Cevennen-Gebirge in Südfrankreich ist ebenso karg, wasserarm und von Schluchten und Höhlen zerklüftet. Karstgestein prägt diese Landschaft in Frankreich, weswegen die lieblichen Bruchsteinhäuser aus hellem Kalkstein eher vertraut als fremd wirken.

PDF-Download: Print-Artikel runterladenPrint runterladen Weiterlesen »

Nationalpark: Stilfser Joch

 Nationalpark Stilfser Joch – im Licht und Schatten des Ortlers

Wenn die Gipfel schwarz werden. Wie ein Trauerflor umgibt den Ortler ein tristes Grau. Gletscher schmelzen, Muren krachen ins Tal. Im Nationalpark Stilfser Joch treffen die Lichtseiten einer faszinierenden Eiswelt und der Schatten durch Klimaerwärmung lebensbedrohlich aufeinander. Noch heute sind die Folgen des gigantischen Bergrutsches von 1987 dramatisch sichtbar.

PDF-Download: Print-Artikel runterladenPrint runterladen Weiterlesen »

Nationalpark: Écrins

 Nationale Landschaft: Nationalpark Écrins in Frankreich – maximale Kontraste

Seen, Wasserfälle, Gletscher und Almen prägen die atemberaubende Natur im Nationalpark Écrins. Und natürlich die Berge, von denen über 150 höher als 3000 Meter ragen. Wanderer haben in der Kernzone rund 700 Kilometer Wege für sich allein.

PDF-Download: Print-Artikel runterladenPrint runterladen Weiterlesen »

„Top-Klima-Engagement“ bei SchwörerHaus

Rang neun für SchwörerHaus unter 130 klimaaktiven Unternehmen

Das Nachrichtenmagazin FOCUS und die Nachhaltigkeitsinitiative For Our Planet des BurdaVerlags würdigten kürzlich zum ersten Mal das Klima-Engagement der deutschen Wirtschaft und zeichneten Unternehmen aus, die sich der Erdüberhitzung tatkräftig und verbindlich entgegenstellen. Weiterlesen »

Geoparks in Deutschland

Nationale und Globale Geoparks: Erdgeschichte verstehen lernen

„Jurassic Park“ Schwäbische Alb: Härter kann der Kontrast kaum sein. Heute Gebirge, früher Meeresgrund. Die Felsen der Schwäbischen Alb waren einst Schwammstotzen. Wegen seiner erdgeschichtlichen Einmaligkeiten stieg das Schwabengebirge zum Nationalen, Europäischen und sogar Globalen Geopark auf. Weiterlesen »

Nationalparkportrait Böhmerwald

Nationalparkportrait: Böhmer Wald – Leben und Sterben

Der Tod als Teil des Lebens ist im Böhmerwald stets präsent. Nicht nur das Waldsterben und die tragischen Schicksale damals am Todesstreifen zwischen Ost und West begleiten den Wanderer auf Schritt und Tritt. Auch darf hier fressen und gefressen werden – Luchse, Wölfe und vereinzelt sogar Elche fanden in ihre angestammten Reviere zurück.

PDF-Download: Print-Artikel runterladenPrint runterladen Weiterlesen »

Nationalpark Berchtesgaden

Nationalparkportrait: Berchtesgadener Land – ein Stück Bergwelt aus dem Bilderbuch

Faszination der Gegensätze: Das Berchtesgadener Land ist mit dem UNESCO-Titel Biosphärenreservat geadelt und gibt sich gleichzeitig als Nationalpark die Ehre.  Bizarre Schneegipfel und liebliche Täler zeichnen ein kontrastreiches Landschaftsbild, das über Jahrhunderte berühmte Maler inspirierte. Kontrastreich auch das Publikum: Hier geben sich jungdynamische Sporturlauber ebenso die Klinke in die Hand wie geruhsame Kur-Urlauber.

PDF-Download: Print-Artikel runterladenPrint runterladen Weiterlesen »

Mehr Licht ins Dunkel

Künstlich gelichtete Wälder helfen, Arten zu schützen

Deutsche Wälder sind heute durchschnittlich sieben bis zehn Meter höher und tragen das 1,5-fache Holz- und Vegetationsvolumen wie vor etwa
50 Jahren. Sie sind damit dunkler, feuchter und das Bestandsklima ist kühler als in früheren Wäldern. Verlierer dieser eintönigen Waldwirtschaft sind Insekten, Tiere und Pflanzen, die trockene Waldfreiflächen und Waldränder lieben.

Weiterlesen »

25 Jahre ALB-GOLD Trophy

Sportler und ausrichtende Vereine fiebern Saisonfinale entgegen

Trochtelfingen: Dass Radfahrer ausdauernd sind und einen immensen Durchhaltewillen haben dürfte allgemein bekannt sein. Diese Eigenschaften treffen aber auch auf die Ausrichter eines der größten Radler-Events in der Region zu. Die Organisatoren und Ausrichter der ALB-GOLD MTB-Trophy feiern am 3. Oktober in Münsingen ihr 25-jähriges Jubiläum. Weiterlesen »

Schatzsuche

Auf 17 Geocaching-Touren die Nachhaltigkeit entdecken

„Geo-Türle“ heißt die modernen GPS-Schnitzeljagd des Landkreises Reutlingen, die zu 17 Nachhaltigkeitsthemen dirigiert. Keine Armut, kein Hunger, sauberes Wasser – diese drei Beispiele von 17 im Landkreis verteilten Geocaching-Punkte sind dringliche Aufgabenfelder, Weiterlesen »

Heiße Zeit auf der Alb

Anlässlich des Tags des Geotops wird der Vulkanschlot Aichelberg zum Geopoint ernannt

19. September 2021: Der „Vulkanschlot Aichelberg“ ist ein einzigartiges Puzzlestück in der Erdgeschichte der Schwäbischen Alb. Er repräsentiert das Zeitalter des Vulkanismus vor rund 15 Millionen Jahren. Am 19. September 2021, dem Tag des Geotops, wird dieser besonderer Ort als Geopoint ausgezeichnet. Weiterlesen »

Die Alb macht mobil

LandMobil: E-Bike-Sharing und Routingplattform am Start

9. September 2021: In Münsingen und Engstingen startet ein neues E-Bike-Sharing-System. Parallel dazu geht eine neue Routingplattform online, die intermodale Routenvorschläge auf Basis von Sharing-Angeboten, Mitfahrgelegenheiten und dem ÖPNV ausgibt. Ab dem neuen Schuljahr stehen E-Bikes in den beiden Orten zur Ausleihe bereit. Weiterlesen »